Mit dem Rücken zu Wand
Mit dem Rücken zu Wand
Er sitzt mit leicht gespreizten Beinen auf dem Boden (oder auf einem Kissen). Sie liegt mit angehobenem Becken auf seinen Beinen. Als Stabilisation und zur Entlastung lehnt sie ihren Kopf an die Wand an.

Beide Partner steuern die Geschwindigkeit und das Eindringen durch Bewegung ihres Gesamten Körpers. Während die Frau ihrem Partner tief in die Augen blicken kann, hat er einen wunderschönen Blick auf ihre sich rhythmisch bewegenden Brüste und ihr hübsches Gesicht. Die untergelegten Kissen dienen dabei der Entspannung und Bequemlichkeit.


Bewerte: | Ø | Kategorie: Stehende | Kommentare (3) |

hawkVon: hawk am 02.03.2007 @ 21:56

hi wenn n mädel lust hat stehe jeder zur
verfügung unter 430993043 (icq) meldet
euch



BavariaVon: Bavaria am 21.01.2007 @ 11:26

Um dich "Muschi" zu kurieren, möcht
ich`s gern mit dir probieren



BavariaVon: Bavaria am 30.12.2006 @ 06:25

Mit dem Rücken an der Wand,
ich es nicht so lustig fand.
Wenn sie mich dabei anfeuert,
ist mein Rücken blutgescheuert.



Kommentar hinzufügen


Name:
E-Mail:
Spamschutz CAPTCHA Image
Neue Grafik laden
Kommentar: