Gebeugter Stuhlfick von hinten
Gebeugter Stuhlfick von hinten
Der gebeugte Stuhlfick von hinten ist eine Abwandlung des Stuhlficks von hinten. Auch in dieser Position ist tiefes Eindringen möglich. Auch hier gilt: Ist der Mann unvorsichtig, kann die Frau verletzt werden.

Der Vorteil bei dieser Version ist es, das der Mann die Titten der Frau von hinten besser anfassen kann. Der Nachteil ist wiederum, dass die Frau ihn in ihrer etwas nach vorne gebeugten Haltung mit den Händen nicht mehr erreicht. Die eigentlichen Stöße werden bei dieser Stellung dadurch ausgeführt, dass die Frau auf dem erigierten Knüppel des Mannes auf und ab reitet.


Bewerte: | Ø | Kategorie: Von Hinten | Kommentare (1) |

BavariaVon: Bavaria am 31.12.2006 @ 17:29

Auf einem Stuhl muss sie sich bücken,
so kann er sie von hinten ficken,
mit seiner lange dicken Latte,
gehts besser als auf einer Matte.



Kommentar hinzufügen


Name:
E-Mail:
Spamschutz CAPTCHA Image
Neue Grafik laden
Kommentar: