Paketchensstellung
Paketchensstellung
Unter der Paketchensstellung versteht man Folgendes: Sie zieht ihre Beine an den Fußknöcheln zusammen um die Knie stark anzuziehen. Dadurch kann der Mann noch tiefer eindringen.

Während des Geschlechtsverkehrs kann der Mann sanft durch ihre Haare streifen oder ihr Gesicht streicheln. Beide können einander tief in die Augen schauen. Durch spreizen oder zusammenziehen ihrer Beine kann die Frau etwas die Eindringtiefe kontrollieren, die Hauptarbeit macht bei der Paketchensstellung allerdings der Mann, der den richtigen Takt treffen muss um möglichst beide gemeinsam zum Höhepunkt zu bringen.


Bewerte: | Ø | Kategorie: Mann oben | Kommentare (5) |

BenVon: Ben am 12.01.2007 @ 17:40

welche sie hat lust mit mir das
auszuprobiren
meldet euch bei benjomin@web.de



BavariaVon: Bavaria am 05.01.2007 @ 23:50

Paketchenstellung ist geil, aber für
richtige Männer. ich stoße meine immer
mit meinem harten Schwanz, bis sie laut
schreit:
Fick mich, hör nicht auf...ah oh stoß
weiter!



22x5Von: 22x5 am 25.12.2006 @ 17:42

ich wills mit dir ausprobieren.wie alt
bist du??ricobie@gmx.net



FickerVon: Ficker am 24.11.2006 @ 22:30

ich würde die gern mit dier ausprobieren
meld dich einfach
cologne_tigers@hotmail.de



sexVon: sex am 26.07.2006 @ 20:24

wer will dise stellung mit mir
ausspribieren BITTe melden bei
ReicheSandra@web.de





Kommentar hinzufügen


Name:
E-Mail:
Spamschutz CAPTCHA Image
Neue Grafik laden
Kommentar: