Schneidersitz
Schneidersitz
Er sitzt aufrecht im Schneidersitz. Sie setzt sich mit Blick in seine Richtung auf ihn, spreizt ihre Beine um ihn herum, so dass er in sie eindringen kann. Mann und Frau können sich beim Schneidersitz umarmen, in die Augen schauen und auch gut Küssen oder sich durch Lecken zusätzlich stimulieren.

Der Schneidersitz ist eher eine sehr zärtliche und langsame Stellung für Genießer, die es nicht so hart wollen. Er kann aber beiden Partnern viel Spaß und Lust bereiten.


Bewerte: | Ø | Kategorie: Stehende | Kommentare (9) |

ulrikeVon: ulrike am 07.01.2014 @ 07:12

das ist einfach eine geile stellung



derthorVon: derthor am 14.03.2007 @ 22:06

Die Stellung des Beckens verändern, so
dass SIE mehr oder minder rechtwinklig
zum SEINEM Becken sitzt.



blablupVon: blablup am 03.03.2007 @ 17:29

jedoch treten allgemein bei dieser oder
allgemein stellungen wo die frau oben is
bei ns probleme auf,weil sein glied
immer wieder heraus geht.....
was tun???



jojoVon: jojo am 28.02.2007 @ 14:23

ist richtig schön diese stellung hat mir
und meiner freundin gefallen



sittensauVon: sittensau am 12.02.2007 @ 17:22

hey ich suche einen geilen boy zwischen
16und22 der diese stellung mal mit mir
ausprobiert meldet dich bei mir bei msn
:nadinegrimm@hotmailde



ChatkingVon: Chatking am 23.01.2007 @ 16:13

Die Stellung ist wirklich echt geil und
ich würde sie echt gern noch mal machen

PS: bin single meldet euch in icq
306-825-453



kalleVon: kalle am 22.01.2007 @ 22:26

geile stellung! man kann schön alles
spüren und hat alles im griff! ist auch
ne super stellung in der man sich gut
zurückhalten kann damit frau/mann lange
was davon hat :-)



mausVon: maus am 03.01.2007 @ 16:36

dann machst du was falsch ...



BavariaVon: Bavaria am 28.12.2006 @ 11:57

Der Schneidersitz ist nicht schlecht,
nur schlafen mir immer dabei die Beine
ein.



Kommentar hinzufügen


Name:
E-Mail:
Spamschutz CAPTCHA Image
Neue Grafik laden
Kommentar: