Tarantel
Tarantel
Stellungen für Jungfrauen: Jungfrauen verwenden häufig die so genannte Missionarsstellung. Dabei sitzt die Frau mit gespreizten Beinen vor dem Mann der sich hinkniet. Jedoch ist es beim ersten Mal wichtiger, wie der Verkehr vollzogen wird.

Beim ersten Mal sollte dies auf jeden Fall langsam und rücksichtsvoll geschehen, da es für die Frau auch schmerzhaft sein kann entjungfert zu werden. Es sollte also vor allem sehr zärtlich vorgegangen werden. Bei der Tarantel-Stellung können sich beide Partner in die Augen schauen und gut mit den Händen gegenseitig stimulieren.


Bewerte: | Ø | Kategorie: Besondere | Kommentare (12) |

hawkVon: hawk am 02.03.2007 @ 22:04

hi wenn n mädel lust hat, stehe jeder
zur verfügung unter 430993043 (icq)
meldet euch. bin 21 j



BavariaVon: Bavaria am 24.02.2007 @ 09:41

Chtis. wir kommen alle aus
verschiedenen
Gegenden, in der die Pisa-Studie so
seine
Schwierigkeiten hat. Aber in er
Stellungsspalte kann man sein "Examen"
machen.




BavariaVon: Bavaria am 24.02.2007 @ 09:37

Wer ficken will beim Meditieren,
der spürt statt Schwanz ein kaltes
Frieren



sexgottVon: sexgott am 12.02.2007 @ 15:16

Das iS mir zu langweilig!



BavariaVon: Bavaria am 31.01.2007 @ 14:26

Eine Jungfrau die sehr schlau,
zeigt auf ihren Unterbau,,
sagt zu Fritz: Zieh aus die Hose
und steck ihn doch in meine Dose.



warseerVon: warseer am 26.01.2007 @ 23:44

einer da??



BavariaVon: Bavaria am 22.01.2007 @ 21:36

Mit einer Jungfrau koitieren,
da würd statt heiß
ich nur noch frieren.



BavariaVon: Bavaria am 22.01.2007 @ 07:53

Der Mann kann hier sein Schwanz
"verlieren",
und glaubt er sei am Meditieren



BavariaVon: Bavaria am 20.12.2006 @ 20:29

Nicht zu empfehlen! Ist etwas für die
Beduinen im Wüstensand.



judithsaVon: judithsa am 06.12.2006 @ 14:19

das is doch total hirnverbrannt!




chrisVon: chris am 26.09.2006 @ 00:16

woher kommt ihr denn alle?



FriedaVon: Frieda am 12.08.2006 @ 20:33

Dabei kann man gut GZSZ schauen.



Kommentar hinzufügen


Name:
E-Mail:
Spamschutz CAPTCHA Image
Neue Grafik laden
Kommentar: