Kuss der Verführung
Kuss der Verführung
Der oben liegende Mann zieht ein Bein an, sie liegt ein wenig seitlich. Er dringt von vorne in seine Partnerin ein und befriedigt sie vaginal. Da der Mann oben liegt, gibt er hauptsächlich das Tempo durch Bewegungen seines Beckens an. Der Sex wird für beide umso geiler, wenn sie gemeinsam zum Höhepunkt kommen.

Während die Partner es so richtig wild trieben, können sie sich durch Streicheleinheiten weiter anheizen. Außerdem können sich beim Kuss der Verführung beide Partner gut in die Augen schauen und Küssen.


Bewerte: | Ø | Kategorie: Seitliche | Kommentare (4) |

BavariaVon: Bavaria am 31.12.2006 @ 18:59

Kuss der Verführung oben lecker,
und unten rappelt froh der Wecker



BavariaVon: Bavaria am 21.12.2006 @ 16:39


Es geht ja nicht nur um das Ficken
selbst, man muss sich auch geile Worte
sagen um sich gemeinsam auf einen
erlösenden Orgasmus vorzubereiten.



BavariaVon: Bavaria am 21.12.2006 @ 16:37

Eine wunderschöne Stellung bei der man
sich küssen kann und in die Augen des
Partners guckt und sieht wann der
Höhepunkt da ist
um gemeinsam abzuspritzen. Herrlich!



ReDVon: ReD am 03.11.2006 @ 01:27

Ist doch ziemlich scheiße wenn ein
geiles Mädel einfach nur wie ein stein
dumm rumliegt!Hat von euch Mädels da
draußen niemand mehr drauf?



Kommentar hinzufügen


Name:
E-Mail:
Spamschutz CAPTCHA Image
Neue Grafik laden
Kommentar: