Leg dich auf den Bauch
Während du auf dem Bauch liegst und dich selbst befriedigst, kannst du dir wunderbar deinen Traumtypen vorstellen wie er mit seinem erigierten Schwanz unter dir liegt und es dir so richtig besorgt. Am besten praktizierst du diese Technik auf einem weichen Untergrund wie dem Bett.

Achte darauf dass keine Scheidenflüssigkeit das Bett einsaut und besorg dir zur Selbstbefriedigung am besten eine Unterlage wie zum Beispiel ein Handtuch. Wenn du beim Masturbieren das Licht ausmachst, kannst du deiner Phantasie viel besser freien Lauf lassen und vergisst schnell, dass dein Traumtyp gar nicht bei dir ist.


Bewerte: | Ø | Kategorie: Masturbieren | Kommentare (4) |

ZevmoelVon: Zevmoel am 21.11.2012 @ 06:01

Super informative wriitng; keep it up.



ehrVon: ehr am 04.05.2008 @ 15:18

Schik eine post zurück




HanspeterVon: Hanspeter am 07.03.2007 @ 18:46

hi hast du icq ich würde dich gerne mal
neher kennen lernen dani



daniVon: dani am 06.03.2007 @ 23:22

wow! ich bin grad dabei, sell mir vor
total fest anal gefickt zu werde und
steck mir 3 finger in den po. das macht
geil und ich komme gleich probierts mal!



Kommentar hinzufügen


Name:
E-Mail:
Spamschutz CAPTCHA Image
Neue Grafik laden
Kommentar: