Masturbier-Stellungen - Sex & Liebes Stellungen, Sexstellungen, Positionen und mehr
Willkommen in der Kategorie Masturbationsstellungen für Mädchen. Hier findest du eine Auswahl an Stellungen, bei denen du es dir so richtig gut gehen lassen kannst. Lass dich ruhig auf ein paar Ideen ein und probiere mal was Neues aus.

Seiten: 1 2 3 | Zufall |  <  <<  >>  >

Beine anziehen
Es kann einen besonderes Reiz ausüben de Beine beim masturbieren anzuziehen. Benutze dabei beide Hände um dich vaginal zu stimulieren und sanft mit den Händen in dich einzudringen. Beginne mit der den Handbewegungen erst langsam und dann immer schneller. Du kannst dabei auch mit einzelnen Fingern deine Clitoris stimulieren.

In deiner Phantasie ist alles möglich: Stelle dir bei der Masturbation deinen Traumtypen vor, wie er es dir richt sanft und zärtlich besorgt oder denke an erotische Situationen die du bereits erlebt hast.


Bewerte: | Ø 1.00 | Kategorie: Masturbieren | Kommentare (8) |

Werbung

Leg dich auf den Bauch
Während du auf dem Bauch liegst und dich selbst befriedigst, kannst du dir wunderbar deinen Traumtypen vorstellen wie er mit seinem erigierten Schwanz unter dir liegt und es dir so richtig besorgt. Am besten praktizierst du diese Technik auf einem weichen Untergrund wie dem Bett.

Achte darauf dass keine Scheidenflüssigkeit das Bett einsaut und besorg dir zur Selbstbefriedigung am besten eine Unterlage wie zum Beispiel ein Handtuch. Wenn du beim Masturbieren das Licht ausmachst, kannst du deiner Phantasie viel besser freien Lauf lassen und vergisst schnell, dass dein Traumtyp gar nicht bei dir ist.


Bewerte: | Ø 1.00 | Kategorie: Masturbieren | Kommentare (4) |

Leg dich auf den Rücken
Mache das Licht aus und leg dich aufs Bett oder Sofa. Stell dir vor dein Traumtyp besteigt dich von oben und sitzt oder liegt auf dir. Mit seinem erigierten Penis dringt er sanft in dich ein und streichelt dich zärtlich. Langsam beginnt er mit Stoßbewegungen und wird immer schneller?

Versuche dieses Gedankenspiel möglichst realistisch mit deinen Händen, mit denen du dich stimulierst nachzuahmen. Beginne erst langsam und werde dann immer schneller. Im Dunkeln wirst du schon bald vergessen, dass du ganz alleine bist.


Bewerte: | Ø 0.99 | Kategorie: Masturbieren | Kommentare (13) |

Seiten: 1 2 3 | Zufall |  <  <<  >>  >