Nimm mal die andere Hand
Jeder erfahrene Wichser kennt das: Triebt man es zu heftig mit seinem Willi und der Lieblingshand ist diese irgendwann eingeschlafen und zu nichts mehr zu gebrauchen. Auch können fiese Krämpfe vorkommen. Es empfiehlt sich die Hände während man onaniert mehrfach zu wechseln und nicht immer die gleiche Hand zu benutzen.

Nicht nur das es angenehmer ist - man trainiert auch beide Hände gleicher maßen. Damit ist das benutzen der Fremden hand auch gesünder für den Muskulaturaufbau und schafft mehr Gleichgewicht.


Bewerte: | Ø | Kategorie: Onanieren | Kommentare (2) |

GigantenbaumstammVon: Gigantenbaumstamm am 14.03.2007 @ 18:40

Ich hab letztens mit meiner Freundin
geschlafen, ich hab die so geknallt, das
hat Schläge getan das glaubst du
garnicht



PfostengottVon: Pfostengott am 28.02.2007 @ 17:27

ICh mach das immer abwechseld !!
Das is auch mal geiler wenn man mal die
andere nimmt !!



Kommentar hinzufügen


Name:
E-Mail:
Spamschutz CAPTCHA Image
Neue Grafik laden
Kommentar: