Seifenwichsen
Onanieren unter der Dusche hat viele Vorteile. Durch das warme Wasser wird dein Wohlbefinden gesteigert und es kommen keine Leute plötzlich ins Zimmer, da man sich in der Regel beim Duschen nicht gegenseitig stört. Außerdem wird die Sauerei beim Samenerguss direkt weggespült.

Du kannst das Onanieren etwas rutschiger und glitschiger gestalten, in dem du Seife zur Hilfe nimmst. Nimm dazu etwas Shampoo auf die Hand und reibe deinen Penis damit ein. Abgesehen vom Onanieren duftet deinen Penis danach mit Sicherheit gut und ist wirklich sauber geworden.


Bewerte: | Ø | Kategorie: Onanieren | Kommentare (8) |

JanaiVon: Janai am 19.04.2013 @ 11:02

Fiidnng this post. It's just a big piece
of luck for me.



lolVon: lol am 14.03.2007 @ 18:44

alter brennt des ned mit shampoo
gibt mal no mehr tipps die hören sich
geil an aber mit olivenöl kan ich mir
ned vorstellen




124Von: 124 am 05.03.2007 @ 18:06

danke, muss ich gleich mal ausprobieren



PfostengottVon: Pfostengott am 05.03.2007 @ 16:24

Benutzt anstatt seife mal olvienöl das
geht so hammer ab wie gleit gehl !!!



124Von: 124 am 03.03.2007 @ 13:01

Ich habs auch gemacht und seife auf die
eichel bekommen, das brennt höllisch



fickerVon: ficker am 21.01.2007 @ 00:44

voll deil ej aber trotzdem brauche ich
ein madchen damit ist es besser





asdnör2Von: asdnör2 am 28.12.2006 @ 14:32

das stimmt, voll geil



44Von: 44 am 25.12.2006 @ 18:16

Ist echt geil. Damit kann ich am besten
wichsen und ich spritze dabei soviel ab.



Kommentar hinzufügen


Name:
E-Mail:
Spamschutz CAPTCHA Image
Neue Grafik laden
Kommentar: